Comeback!! 3rd place Worldcup!! 😍

What a day! What a comeback! 😱😍  (@mihamatavz 📷)

Bei meinem Comeback Rennen in Carezza bin ich direkt bis auf Podium vorgefahren und habe den unglaublichen 3. Patz belegt. Ich bin sooo glücklich, stolz und dankbar!☺️😍 

Ich hatte vor dem Weltcup in Carezza nur einen Trainingstag im Kurs und der war genau ein Tag zuvor. Wie verrückt ist das bitte 😉

Ich war zum ersten Mal wieder zusammen mit meinem Team in Carezza unterwegs und habe dort das erste mal seit 3 Monaten wieder in den Toren trainiert. Anfangs war es selbstverständlich total ungewohnt und es hat sich auch am Anfang ein bisschen komisch angefühlt. Das negative Gefühl wurde jedoch von Fahrt zu Fahrt weniger und die Läufe wurden besser. Ich hatte somit ein paar gute Fahrten an diesem Tag gemacht und ich war sehr zufrieden mit diesem Trainingstag. 🙂

Am Abend habe ich mich dann mit den Therapeuten, Trainern und Betreuern beraten und wir sind zu dem positiven Entschluss gekommen, dass ich am nächsten Tag beim ersten Weltcup der Saison an den Start gehen werde. Für mich war es mehr ein „Trainingsrennen“, da ich wusste, dass mir monatelanges Schneetraining fehlt und ich selbstverständlich nicht top in Form war (..was das Snowboarden anging). Mein Ziel war es, ein paar gute Läufe runter zu bringen. Dass ich am Ende des Tages mit einem guten Gefühl nach Hause fahre und dieses Gefühl mit ins nächste Training und Rennen nehme.

Am Renntag wurden meine Läufe von Fahrt zu Fahrt immer besser und bin am Ende bis ins Finale vorgefahren, womit ich überhaupt nicht gerechnet habe…

Mein „Testrennen“ hat sich im Laufe des Tages zu meinem perfekten Comeback entwickelt! 😍🙏🏽 Dass ich am Ende des Renntages auf dem 3. Platz des ersten Welcups stehe, hätte glaub ich keiner an diesem Tag erwartet! Von so einem Comeback träumt man zwar, aber geglaubt hätte ich es Niemandem, wenn es mir jemand vor dem Rennen gesagt hätte!! 😉 Ich konnte es einfach nicht fassen, was für ein unglaublich perfektes Comeback ich an diesem Tag allen präsentiert habe.  😍 😍 😍

Mit diesem wahnsinnigem Ergebnis habe ich auch gleich noch die Qualifikationskriterien für die Weltmeisterschaft gemeistert!! Die Weltmeisterschaften finden in der ersten Februarwoche 2019 in Park City statt.

Es war ein so unglaubliches Gefühl nach einer langen Verletzungspause wieder auf dem Podium neben diesen Girls zu stehen!!🙌🏽 @nadyaochner @esterledecka 

Meine erbrachte Leistung konnte ich also nicht meine „vielen“ Trainingstage im Schnee schieben😉 ..Eher auf mein optimales Rehabilitationsprogramm🙏🏽 Danke an @physioaschauer für die super Reha! Ich habe sehr vielseitig trainiert. Ich war zwar nicht viel auf Schnee, dafür aber sehr oft im Karftraum 😉

Ich möchte mich bei all meinen Partnern und Supportern, sowie bei EUCH allen bedanken, die mich auch während meiner Verletzungspause so toll unterstützt haben. DANKE! Und danke für all eure lieben und aufbauenden Nachrichten! Ich freue mich über jede einzige riesig!!!😍

WM Qualifikation✔️😍

Incredible Comeback✔️😍

-I am back❤️🔥-    

Xoxo Ramona 

 

 

Alle Fotos in diesem Blogpost sind von @mihamatavz 📷  Thanks!

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Von | 2018-12-19T19:48:37+00:00 Dezember 19th, 2018|Blog|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar